Lese die neusten Artikel im Blog.

Elektronisches Rauchen für Anfänger

13. Januar 2012 | Von | Kategorie: Gesundheit

Vorab möchten wir darauf hinweisen das dieser Artikel geschrieben wurde um Rauchern von Tabakzigarette zu erklären wie Sie einfach auf die elektronische Zigarette umsteigen können. Nicht wie Nichtraucher mit dem (E-)Rauchen anfangen können. Wir bitten Nichtraucher beim Nichtrauchen zu bleiben.

Ein Starter Kit für elektronische Zigaretten

Bevor es mit dem elektronischen Rauchen losgehen kann, brauchen Sie natürlich erst einmal eine elektronische Zigarette und das Zubehör, wie Depots oder Nachfüllflüssigkeit und ein Ladegerät. Das sind die 3 wichtigsten Utensilien beim E-Rauchen bzw. Dampfen. Die E-Zigarette selbst, die Flüssigkeit welche gedampft wird und natürlich muss eine elektronische Zigarette auch aufgeladen werden.

Hierfür eignet sich für Anfänger ein sogenanntes Starter Set. Es enthält alles was der Einsteiger zum Anfang benötig und was ich gerade aufgezählt habe. Ein Beispiel-Starter Set (von e-Cigstar) sehen Sie oben auf dem Foto.
Es enthält eine E-Zigarette, eine Ersatzbatterie (wenn eine geladen wird, können Sie die E-Zigarette mit der anderen betreiben), 5 fertig gefüllte Depots, ein Ladegerät und eine Bedienungsanleitung. Dieses kostet 50 Euro.

Das einzige was hier noch beachtet werden sollte sind die 5 Depots. Ein Depot gleicht etwa einer Schachtel Zigaretten. Dann ist es alle und muss ausgetauscht werden. Je nach Rauchverhalten sind die 5 Depots in ca. 5-7 Tagen aufgebraucht. Daher sollten Sie beim Bestellen auch gleich noch ein paar Depots zum Wechseln mit bestellen. Vielleicht auch in anderen Aromen, um ein wenig zu probieren und das Lieblingsaroma zu finden.

Elektronisches Rauchen ist gerade in den anfänglichen Tagen ein wenig Gewöhnungsbedürftig. Die E-Zigarette ist ein wenig schwerer und liegt anders in der Hand. Der Schwerpunkt liegt sehr weit vorn, womit sie nicht mehr einfach mit 2 Fingern gehalten werden kann. Doch man gewöhnt sich recht schnell daran das Gerät zu halten.
Auch der Unterschied zwischen Zigarettenqualm und Dampf ist natürlich stark zu spüren. Die ersten male ist das sicher ungewohnt und irritierend. Doch schnell gewöhnt man sich daran und spürt auch schnell das es positiver ist. Besonders wenn man nach ein paar Tagen einem Raucher begegnet, wird man riechen wie sehr der Raucher stinkt.

Versuchen Sie es einfach und wagen Sie den Schritt. Sie werden schnell positive Erfahrungen mit der elektronischen Zigarette machen und besonders auch die Körperliche Verbesserung feststellen.

Und die Kosten für das Starter Set hätten sich in wenigen Tagen sowieso in Zigaretten investiert. Klicken Sie hier um zum E-Zigaretten Starter Set zu gelangen.

Tags: , , , , ,

Keine Kommentare möglich.