Lese die neusten Artikel im Blog.

Die Gardine – Sichtschutz mit Wohlfühlfaktor

25. Oktober 2010 | Von | Kategorie: Sonstiges

Ist Ihnen schon einmal aufgefallen wie verändert ein Raum erscheint wenn die Gardinen in der Waschmaschine sind und nicht vor den Fenstern? Der Raum ist viel heller und erscheint dadurch auch viel größer. Aber warum haben wir dann überhaupt Gardinen. Zum einen natürlich damit uns nicht der Nachbar ins Schlafzimmer oder auf den Essenstisch schauen kann. Also als Sichtschutz. Zum anderen macht es die Wohnung ein wenig gemütlicher. Denn ein Fenster ohne Gardine ist einfach nur kahl. Nicht wirklich schön anzusehen und wirkt sehr steril.

Aber es gibt mittlerweile nicht mehr nur einfach Gardinen. Zum Beispiel sind Überwurfgardinen sehr stark in Mode gekommen. Oder die Rollos. Auch die Befestigungstechnik der Gardinen kann sehr unterschiedlich sein. Von der guten alten Gardinenstange (z.B. die 12mm Gardinenstange) mit den Halterringen über Schienensysteme bis zu Seilsystemen. Und jedes System hat seine eigenen, einzigartigen Vorzüge. Optisch wie auch Technisch.

Und welches System man auch immer bevorzugt liegt in den eigenen Vorlieben und dem Verwendungszweck.

Tags: , , ,

Keine Kommentare möglich.